Category Archives: Ansteckend

Nagelpilz mit Laserlicht behandeln!!!

Der Nagellaser ist da! Endlich habe wir eine zusätzliche Möglichkeit Nagelpilz zu behandeln –  Behandlungen im drei- bis sechswöchigem Rhythmus!
Nagelziehen ist genauso brutal wie nutzlos, der Nagel wächst doch verpilzt nach. Die einzig relativ wirksame Methode war bislang eine monatelange Tablettenkur. Dabei erreicht man Abheilungsraten von bis 65 %. Allerdings verträgt nicht jedermann die Pillen, Magen, Blutbild und Leber… Read More »

Insektenstiche

Sie sind wieder da, die Mördermücken. Jedes Jahr sitzen Patienten vor mir, mit unförmig angeschwollenen Gliedmaßen, denen nichts anderes passiert ist als von einem Insekt gestochen worden zu sein. Ich kann eine Fliege von einer Mücke unterscheiden – und eine Wespe von einer Biene, aber vielmehr auch nicht. Und ich glaube, das geht den meisten Menschen hier ähnlich.… Read More »

Pityriasis versicolor

Die auch Kleieflechte genannte, Flecken auf der Haut erzeugende Krankheit, ist genauso leicht zu behandeln, wie sie rückfällig wird.
 Der Auslöser ist ein Hefepilz, der bei allen Erwachsenen in den Haarwurzeln nachweisbar ist. Dort stört er nicht. Es gibt aber Menschen, deren Immunsystem es offenbar zulässt, dass dieser Pilz seine Heimat aufgibt und sich auf die Hautoberfläche begibt. Dort… Read More »

HPV – essigweisse Warzen

Ein sehr leidiges Kapitel der Medizin. Was ist aber HPV? Es steht für Humanes Papillioma Virus. Was verbirgt sich dahinter? Warzen. In jeder Form, Fingerwarzen, Nagelbettwarzen, Dornwarzen unter der Sohle, Fadenwarzen im Nasenloch sind noch die harmlosen. Wesentlich unangenehmer sind die Genitalwarzen, Condylome genannt. Auch diese sind HPV-bedingt, aber von einer anderen Virus-Untergruppe als die meist bei Kindern… Read More »

Was tun bei … Läusen, Kopfläusen oder wenn der Kopf juckt?

Wenn es juckt am Kopf, gerade am jungen Kopf, können es Kopfläuse sein – müssen es aber nicht! Nachfolgend die wichtigsten Tipps.
Wenn Sie sich unsicher sind, in Sachen Läusebefall Zweifel haben sollten, wenden Sie sich bitte an Ihren Hautarzt – das sei voraus geschickt!
Das Wichtigste auf einen Blick

Wenn die Kopfhaut ungewöhnlich stark juckt oder Sie von einem Kopflausbefall in Ihrem… Read More »

Warzen – Therapie ohne OP!!

Warzentherapie ohne Operation
1. Bei starken Verhornungen  Abpflastern der betroffenen War­zen bzw. der Warzenareale mit Salizylsäure-Pflaster (z. B. Guttaplast®), das in der Größe der entsprechenden Warzen bzw. Warzenareale zugeschnitten wird (1 mm über den War­zenrand hinausreichend).
Die Salizylsäure-Pflaster-Läppchen (z.B. Guttaplast®) werden mit Fixierungspflaster (z. B. Leukoplast®) fest fixiert.
2. Nach 3-4 Tagen wird das Salizylsäure-Pflaster (z. B. Gutta­plast®) erstmals abgenommen. Nach… Read More »

Krätze – Skabies

Krätze (Skabies)
Bei der Krätze (Skabies) handelt es sich um eine hochansteckende Hauterkrankung beim Menschen. Sie wird durch den Befall der Krätzemilbe (Sarcoptes scabiei) verursacht und führt zu einer Hautentzündung mit extrem starken Juckreiz, der vor allem nachts auftritt.
Nach dem Infektionsschutzgesetz gehört die Krätze zwar nicht zu den in jedem Einzelfall meldepflichtigen Krankheiten. Da jedoch häufig Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen,… Read More »