Pilzerkrankungen

WINDELWie immer: ist es ein Pilz, was mir Kummer macht??

Wir schauen nach, mikroskopieren sofort, während der Patient wartet. Pilzanzüchtungen im eigenen Labor. Daher bieten wir eine gesicherte Diagnose bei Therapiebeginn und nicht ein „nehmen Sie mal das hier, es könnte ein Pilz sein“.

Unser Photo zeigt zB eine Windeldermatitis durch ätzenden Durchfall, wird uns aber immer als „Pilz“ angeboten. Tipp: Eine Mykose („Pilz“) spart nie die Hautfalten aus…

3 thoughts on “Pilzerkrankungen

  1. anonym

    Sagt mal wie kann man es so weit kommen lassen???
    Das arme baby

  2. karsten Post author

    In der Tat – einer war schon da, ich wollte es nicht glauben!

  3. Jasmin

    Seid so lieb und macht das Geschlechtsteil unkennbar—-ihr wisst ja,es gibt diese speziellen Menschen…….
    Alles Gute für euch!

Schreibe einen Kommentar